News


„Feststellungsverfügung scheitert nicht daran, dass § 650c Abs. 3 BGB eine Leistungsverfügung voraussetzt“

Wir möchten Sie auf die neueste Veröffentlichung unseres Gesellschafters Herr Rechtsanwalt Eduard Maier und unserer Rechtsanwältin Frau Fabienne Hügle hinweisen. Der Beitrag befasst sich mit dem Thema der einstweiligen Regelung von streitigen Nachträgen für künftige Abschlagsrechnungen im Zusammenhang mit dem neuen Bauvertragsrecht. Der Beitrag mit dem Titel „Feststellungsverfügung scheitert nicht daran, dass § 650c Abs. 3 BGB eine Leistungsverfügung voraussetzt“ finden Sie auf der „Werkstatt“-Seite unter ibr-online.de

Über uns

Wir sind ein stark wachsendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Bau, Immobilie und Energie. Wir kümmern uns um Ihre Interessen. Kampfstark und mit Hingabe. Ganzheitlich, lösungsorientiert und kommunikativ.

Social

Links

forumbaucultur_weiss_l.png
thr_weiss_l.png